Stadtverband der Gartenfreunde Genthin und Umgebung e.V.

Wetterprognose nach dem 100 jährigen Kalender:

Monat Dezember

Bis zur Dezembermitte ist es ziemlich kalt. Um Nikolaus herum wird es wohl heftig schneien. Nach dem 16. verscheuchen laue Lüftchen

Väterchen Frost. Mit weißer Weihnacht ist nicht zu rechnen, eher bringen frühlingshafte Temperaturen den Weihnachtsmann zum Schwitzen.

Monat November

Regen und Sturm satt bis zum 5., anschließend die einzig schöne Woche des Monats. Danach wird jeder Tag etwas mieser als der voherige.

Zwischen dem 20. und 24. fegen orkanartige Stürme die letzten Blätter von den Bäumen. Es bleibt nasskalt.

Monat Oktober

Golden beginnt der Oktober bis zum 6., danach macht sich die Sonne rar und es wird kalt und trüb. Heftiges Regenwetter gibt es am 18., der Rest

des Monats bleibt wechselhaft,  wobei die nassen Tage überwiegen.

Monat September

Zwischen dem 5. und 10. herrscht unangenehm launisches Schauerwetter. Bis zum 24. bleibt es durchwachsen und wechselhaft.

Am 25. setzt kalter Regen ein-es kann sogar das erste Eis geben. Der Monat endet trüb und nebelig.

Monat August

Drei trockene Tage sind der Beginn, dann gießt es vier Tage lang. Mancherorts droht Überschwemmungsgefahr. Anschließend

folge warme Tage. Nach dem 20. wird es wieder übel. Heftige Regengüsse und Gewitter überziehen das Land.

Monat Juli

Es will einfach nicht Sommer werden. Wolken über Wolken. Erst nach dem 11. folgt eine angenehm warme Woche. Danach schauert es noch

einmal kurz, wird dann aber rasch wieder schön. Am 31. kommt es noch einmal zu heftigen Stürmen.

Monat Juni

Keine Wetterbesserung in Sicht. Ab dem 04. drohen ungewöhnlich kalte Junitage.

Peitschende Winde toben sich bis zum 15. aus, danach wird es zwar etwas wärmer, aber Regen plätschert aufs Land.

Der Monat endet nach dem 24. kalt und stürmisch.

Monat Mai

Der Wonnemonat ist recht verregnet. Ab dem 04. droht stürmisches, nasskaltes Wetter, das lediglich von kurzen

Aufheiterungen unterbrochen wird. Zwischen dem 18. und 23. besteht noch am ehesten Aussicht auf Wetterver-

besserung, dann gibt's wieder reichlich Sturm.

Monat April

der Beginn ist recht angenehm, aber ab dem 12. wird es kühl und regnerisch. Ganz Übel wird es um den 18. herum,

dann ist Sturm angesagt. Die letzten Apriltage werden wieder schön.

Monat März

Der Monat beginnt mit angenehmen Temperaturen und es taut allerorts. Bis zum 26. sind die Tage recht freundlich,

danach fängt es an zu regnen. 

Monat Februar

Bis zur Monatsmitte wird das Wetter immer besser. Vermutlich beschert uns der Februar in seiner ersten Hälfte schon ein paar warme

Tage. Nach dem 16. wird es dann aber wieder kalt und stürmisch. Im letzten Drittel des Monats meldet sich der Winter zurück.

Monat Januar

Der Januar wird erstaunlich sonnig und trocken sein, es ist eindeutig zu warm im ersten Monat des neuen Jahres. Lediglich zwei Tage bringen

winterliche Temperaturen. Am 3. ist mit eisigen Sturmboen zu rechnen, am 22. drohen Gefahren durch plötzliches Eis.

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld